Samstag, 30. April 2011

If you ever love somebody put your hands up.

Adam Lambert - If I had you

Gestern Abend, als ich 23 Uhr im Bett lag und nicht schlafen konnte, weil unter meinem Fenster das Maifest gerade erst richtig los ging, hab ich mir mein damaliges Lieblingslied (Link oben) wieder mal angehört. Der Text ist echt wunder-, wunder-, wunderschön!


Und nun zu meinem Blogprojekt:
(8) a photo i took


Ich weiß nicht genau, was das speziell für ein Foto sein soll, deswegen habe ich mich für folgendes entschieden:


Ich kann euch nicht wirklich sagen, aus welchem Grund ich das ausgewählt habe. Vielleicht, weil ich es irgendwie mag.

So, in einer Stunde kommt OLLi. Dann machen wir uns auf zu Franci. Dann werden wir Eis essen gehen, mit der Bimmelbahn fahren & heut Abend hoffentlich dann mehr oder weniger Spaß auf dem Maifest haben.
Ich verteile gerade die pure Euphorie per SMS, weil ich den beiden gerade mitgeteilt habe, dass dieses Jahr die Bimmelbahn wieder da ist. Die beiden haben gleich mit einem " *-* " geantwortet. (;
Ja, dann wünsch ich euch noch einen wunderschönen Samstag und Mareen, ELLi und Tom wünsche ich gutes gelingen beim Sushi machen! (:

Freitag, 29. April 2011

"Lächle, denn du kannst sie nicht alle töten!"

(7) my favourite beverage


Also bei Nummer 6 und 7 (Lieblingsessen, -getränk) komm ich mir gerade vor, wie als wenn ich gerade bei jemanden ins Freundebuch schreiben würde! :D
Ich weiß auch gar nicht genau, was ich da antworten soll. Dann sag ich jetzt einfach mal Fanta.

Guck mich nicht so an .. ich hab mich selber erschrocken.

Zu gestern möchte ich nicht viel sagen. Außer: es war ein schöner Nachmittag mit euch 4'n (ELLi, Mareen, Ronja, Tom)! Die 2 schönsten Fotos sind jetzt gleich noch zu sehen. (:
Das einzige was wirklich nicht toll war, war das Chaos am Abend. ELLi & ich waren eh schon spät dran, weil unsere Opas vorm Stern auf uns gewartet haben und dann ging oben an der Hauptstraße das Tor nicht auf. Da haben wir Tom angerufen, dass er mit dem Schlüssel kommen soll. Als er dann endlich da war, hat der Schlüssel nicht gepasst. Da sind wir dann den langen Weg runter zum anderen Tor gerannt und sind dann im fast stockdunklen an der Elbe lang gelaufen, um zur Hauptstraße zu kommen. Und als wir die erreicht hatten, mussten wir ja noch die ganze Hauptstraße entlang zum Stern laufen. ..



Mittwoch, 27. April 2011

Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.

(6) my favourite food


Ich liebe Spaghetti Bolognese. Das mag vielleicht voll öde klingen, weil ja viele kleinere Kinder immer sagen, dass ihr Lieblingsessen Nudeln ist, aber bei mir ist es das nunmal. Außerdem habe ich ja auch nicht gesagt "Nudeln". Ich habe mich festgelegt welche Sorte von Nudeln ich bevorzuge & welche Soße dazu. :b

Dienstag, 26. April 2011

Tschüss Niveau und Anstand. Bis Montag!

(5) my favourite quote

Schwer ein Lieblingszitat zu finden. Ich mag immer wieder andere Sprüche. Deshalb jetzt ein paar, die ich zur zeit mag.

"The truth is, I have a bad habit of comparing myself to others. There’s always someone with a better smile, nicer clothes, a skinnier waist, brighter eyes, and amazing hair. I put myself down all the time. I can never be happy with the way I look at all. I’m self-conscious and that’s probably the number one thing I want to change about me."
-
"What’s teenage love? It is staying up late for each other and barely staying awake in class the next day. It is passing each other between classes and stopping by to say hi but end up running to your next class right before the bell rings. It is going to the mall, wandering around hand in hand with a silence that is comfortable. It is watching a movie in the theaters with his arm slowly creeping around your shoulder and you resting your head in his arms. It is walking around at night for no reason at all: his chest, your head and looking at the stars. It is uncertainty of how long it will last. A risk you are both willing to take, even if means you will have a broken heart. It is note yet true love, not like, not lust or infatuation. It is teenage love here to stay, here to play with our hearts and never go away."

Sometimes you just wanna dance, you know?

Der Tag heut bekommt die Note 2- .
Heute um 11 zu Tom nach Riesa gefahren. Schnell zu Netto rein & noch die letzten Zutaten für unseren hoffentlich lecker gewordenen Kuchen geholt. Kuchen gebacken. Bei Regen in die Stadt gelaufen, wo wir mit Mareen verabredet waren. Ins Kaufland gegangen, wo die beiden ihr Sushi-Zeug für Samstag geholt haben. danach zu  Mister&Lady und dann zum Bus. 
Die Verkäuferin bei Mister&Lady zu mir: "Willst du einen Beutel dafür?" .. ich: "Nein, danke." .. dann war bestimmt eine halbe Minute Ruhe & ich dann so in meinem "Nicht-Nachdenkrausch" gesagt: "Aber den Beutel nehm ich trotzdem mit!". - Das kam sooo schrecklich! Selbst die Verkäuferin musste darüber lachen. :D
Bilder von Tom, Mareen & Tom,vom fertigen Kuchen & von meinem Superman-Shirt sind jetzt gleich unten zu sehen.

Marrreen Grosssssmann, Lissssa Leidhold & Miccchael :D


oben Tom beim Kuchen verzieren & unten der fertige Kuchen 














Superman/~woman ;)











ich, Mareen & Tom

Montag, 25. April 2011

Wenn Blicke töten könnten, hätte ich nur noch Augen für dich.

(4) my favourite book


Da bin ich sehr überfordert, denn ich lese überhaupt nicht. Na ja doch, letztens hatte ich mal Lust. Da hab ich dann 2 Kapitel oder so gelesen. Aber ein wirkliches Lieblingsbuch habe ich einfach nicht. Bis auf die Bücher, die wir für die Schule lesen müssen, lese ich nicht.


& nun zu gestern. Tag war schön. 

graue Schuhe, schwarze Hose, graues T-Shirt, kurzer schwarzer Blazer 
;)

Sonntag, 24. April 2011

Ich bereue nichts - das wäre unprofessionell.

(3) my favourite show


Ja also das ist schwer zu sagen. Ich habe keine Lieblingsshow, ~sendung bzw. ~soap.
Zur Zeit schaue ich aber ziemlich gerne DSDS. Ich mag die Mottoshows. Die Castings finde ich nicht so toll, aber die Mottoshows sind schön. Freitagabend ist Krimiabend. Da werden dann immer von 20.15 Uhr an auf ZDF Krimis geschaut. :b
Das wars dann auch zu dem Thema.


In einer Stunde nach Merschwitz. (;

Samstag, 23. April 2011

Am Ende wird alles gut - & wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende!

(2) my favourite movie


Ich liebe, liebe, liebe den Film "Groupies bleiben nicht zum Frühstück"! Der Film ist ein Schmaus für die Augen - Kostja Ullmann! *-* .. der Film hat diesen WOW-Effekt. Ich war an dem Abend, nachdem ich bei diesem Film im Kino war echt hin und weg. Habe mir an dem gleichen Abend gleich noch Lieder aus dem Soundtrack runtergeladen. Sobald es den Film endlich mal auf DVD geben sollte hol ich mir die.
Trailer dazu:

Freitag, 22. April 2011

Ich lebe was, was du nicht siehst.

(1) my favourite song


Also zur Zeit habe ich kein absolutes Lieblingsbild. Von Bullet For My Valentine hör ich am liebten:

& ansonsten mag von Example:



Heute nur Gute-Laune-Lieder hören. Später dann zu Omi & Opi :)

Donnerstag, 21. April 2011

Sarkasmus, Ironie & Schadenfreude retten meinen Alltag!

Ja, dass haben sie heute auch gemacht.
Also der Tag war okay bis scheiße. Also ich würde ihm 'ne 4 geben. Schule ging schon muss ich sagen. Eine 4, eine 2 und eine 1 bekommen. Jo, aber aufm Weg zur Physio bin ich beinah weg geschmolzen. Viiiiel zu warm für meinen persönlichen Geschmack! Aaaah, wie ich die nächsten Monate verfluchen werde!


So, ich hab gerade einen inspirierenden Eintrag bei tumblr gefunden:

Leave a number in my ask.
(01) my favourite song
(02) my favourite movie
(03) my favourite show
(04) my favourite book
(05) my favourite quote
(06) my favourite food
(07) my favourite beverage
(08) a photo i took
(09) a photo of me
(10) what i wore today
(11) what i did today
(12) what i ate today
(13) what is in my bag
(14) a bad habit
Mareen hat sowas ähnliches ja auch schon mal gemacht. Weil ich die letzte Zeit so wenig bzw. gar nicht gebloggt habe, werde ich dieses Projekt 2 Wochen lang machen, damit ich wieder mehr blogge. Außerdem sind eh Ferien, da hab ich Zeit um wieder mehr zu bloggen. Morgen gehts mit (1) los.
Also bis moooorgen :*

Dienstag, 19. April 2011

Denn Liebe ist leise & alles hier ist laut.

Menschen sind Verdrängungskünstler.

"Ich kotz mich grad selber an, denn ich bin heute viel zu gut drauf. .. " - Bei mir würde wohl eher gerade zustimmen "Ich kotz mich grad selber an, denn ich bin heute/gerade viel zu schlecht drauf. .. " ..
Ich dacht mir vorhin nur so "Lisa, du bist heute richtig stolz auf dich! Aber so richtig!" - das ist natürlich extrem ironisch gemeint. Ich war um 2 zu Hause und habe es nicht auf die reihe bekommen für Französisch zu lernen. Das kotzt mich so dermaßen an! Außer Vokabeln kann ich zwar diesmal nichts wirklich lernen, aber ohne bin ich noch mehr aufgeschmissen, als eh schon. Unsre Parallelklasse hat die Arbeit schon geschrieben & die muss so richtig scheiße gewesen sein und in der sind echt richtig gute Schüler. Hör- und Lesetext, dazu noch diese französische Jugendsprache. So'n Mist! Ich hoffe ich kann mich aufrappeln dann noch Vokabeln zu lernen! /:
Morgen nur 5h . . ich werde versuchen gleich unten in Nünchritz am E-Park auszusteigen, um für meine ma noch irgendwo irgendwas für Ostern auftreiben zu können.

Donnerstag, 14. April 2011

Es gibt viele Menschen, doch viel mehr Gesichter, denn jeder hat mehrere!


Der heutige Tag war schon okay. Geo-Arbeit war wirklich nur eine "das-was-ich-auswendig-gelernt-habe-genauso-hinschreib"-Arbeit! Dann hab ich auch noch in Englisch als einzige 'ne 2 auf eine Leistungskontrolle bekommen, bei der ich das echt am wenigsten erwartet hätte - ich konnte es echt kaum fassen! :o
Nach der Schule war OLLi bei mir. Zwar nur 'ne dreiviertel Stunde, weil ich danach zur Physio muss, aber das ist ja  egal. Das letzte mal war sie vor 'nem halben Jahr oder länger bei mir. Von daher ist die dreiviertel Stunde schon was. Als wir zur Physio gelaufen sind & wir einem Auto "die Vorfahrt nehmen wollten" meinte OLLi "Hält der an, oder überfährt der uns?" - das ich hier blogge, zeigt ja wohl eindeutig, dass er uns nicht überfahren hat. An alle die jetzt sagen "ooooh.." - ich schick den Autofahrer mal zu euch. Aber dann tut's mir Leid (bzw. auch nicht), wenn ihr nach der Begegnung mit dem Auto nicht mehr bloggen könnt! :*

Dienstag, 12. April 2011

Quite simply normal?

Hallooooo (:
Das mag echt blöd klingen, aber "I'm really, really proud". Ich hab mir Physik für morgen angeschaut, sogar schon Englisch für Donnerstag vorbereitet & jetzt mach ich gerade Ethik. Gar nicht so leicht. Denn beantworte mir mal bitte jemand, wie "wir", also heterosexuelle menschen (in Medien) dargestellt werden! Das ist nämlich gar nicht so einfach zu erklären. Zu Homosexuellen fällt einem viel ein, aber zu Leuten wie du & ich nicht. Das liegt vielleicht daran, dass der Großteil der Menschen heterosexuell ist und es deshalb für uns schwer ist zu erklären wie "wir" in den Medien dargestellt werden? Viele sagen jetzt bestimmt "na normal eben", aber was ist denn NORMAL?

Sonntag, 10. April 2011

It's like an addiction!

Ich finde das Album "Welcome to Medina" von Medina echt klasse. Ist eine wirklich gute Abwechslung zu der Musik, die ich sonst den ganzen Tag höre.
"Addiction" (das Video unten) ist mein Favorit von dem Album. Klasse Text. Geht ins Ohr & bleibt ein Weilchen im Gedächtnis. Daumen hoch!

Dein Niveau ist wie f(x)=-2x . . streng monoton fallend!

Hallo liebe Follower. Ich melde mich aus der sogenannten "Realität" zurück. Hatte die letzten Tage irgendwie null Bock hier was zu meinem Leben hinzuschreiben, sorry. Äh nein, dafür brauch ich mich ja nicht entschuldigen, ist ja schließlich mein Blog. Na ja auf alle Fälle hab ich die letzten Tage aber fleißig in meinem, wie ich ihn immer nenne "Zweitblog" gebloggt. http://lile-speechless.tumblr.com/
Morgen kann eigentlich ein ganz schöner Tag werden. Mathe machen wir nur Gruppenarbeit, wir schreiben keine Arbeit, in Musik kann ich nicht mehr zur Lied-LK dran kommen - herrlich!
 mögen tue ich das Bild nicht wirklich . .

Freitag, 8. April 2011

Manchmal habe ich eine Lösung, aber die passt nicht immer zum Problem . .

What’s teenage love? It is staying up late for each other and barely staying awake in class the next day. It is passing each other between classes and stopping by to say hi but end up running to your next class right before the bell rings. It is going to the mall, wandering around hand in hand with a silence that is comfortable. It is watching a movie in the theaters with his arm slowly creeping around your shoulder and you resting your head in his arms. It is walking around at night for no reason at all: his chest, your head and looking at the stars. It is uncertainty of how long it will last. A risk you are both willing to take, even if means you will have a broken heart. It is note yet true love, not like, not lust or infatuation. It is teenage love here to stay, here to play with our hearts and never go away.

Mittwoch, 6. April 2011

Aus Spaß wurde Ernst . . Ernst ist heute 3 Jahre alt!

"Can't you feel the music in the air? Close your eyes, let the rhythm take you there." (Rihanna)

Heute eine Zusammenfassung von gestern & heute. Ja,  also der gestrige tag war okay. Nach der Schule eigentlich zu Mister Lady um wegen 'ner neuen Jacke zu schauen. Raus gegangen sind wir dann aber mit einer schwarzen Röhre, Boxershorts & neuen Ohrringen.
Heute war so lala. Hätten beinah in Physik eine unangekündigte geschrieben, haben sie dann aber doch nicht, da einige ihre Tafelwerke vergessen hatten & er anscheinend nicht genügend zum ausleihen hatte.
Außerdem hat uns heute so'n kleiner fetter Junge in der Umkleide nach Sport mit Steinen beschmissen - das fand der vielleicht witzig!

Der Blogeintrag ist im Großen & Ganzen sehr uninteressant muss ich sagen. Deswegen wars das jetzt auch. Tschüüüüüss . .

Montag, 4. April 2011

Bei jedem Mann & dem Satz: ”Ich bin anders" denk ich nur: Aja, du auch?

Ich hab gerade durch meine "alten" aber eigentlich neuen Otto-Kataloge geschnüffelt & ich muss sagen: echt ein Haufen toller Sachen drin! Vorallem sind die Strickjacken scheiße geil. Meine Güte, wie ich mich schon wieder ausdrücke, eh. :o
Na ja, würde ich eh nicht bekommen . . schaaaade! .___. aber vielleicht bekomme ich sie wenigstens dazu, dass ich mir eine („farbige") bestellen darf mit den Argumenten: "Mutti, ich hab doch aber nur graue Strickjacken!" oder "Ich kann sie doch einfach mal mitschicken lassen, können sie dann doch immer noch zurück schicken. Außerdem kommt es auf ein Teil mehr oder weniger auch nicht drauf an!" ; & da Mutti generell die letzten tage nicht so prickelnd zu mir ist, werde ich wahrscheinlich nur das bestellen, wonach ich eigentlich schaue - einer neuen Übergangsjacke, weil meine vom letzten Sommer viiiel zu kurz geworden ist. Ich hatte ganz vergessen, dass ich seit dem letzten Sommer ja nochmal mindestens gute 5cm gewachsen bin . .
So, ich bin echt froh, dass ich den Tag überstanden habe! Heut früh, bevor ich eigentlich zum Bus wollte war ich voll im Stress. Wie man, weil man 2min. eher los will in' Stress kommt ist Wahnsinn! Und dann steh ich schon beinah vor der Tür in meinen Schuhen drin da ruft Mutti aus der Küche: "Na bist ja selber dran Schuld, wenn du dir so'n Stress machst. Hättest ja auch mit mir mit fahren können!" - das hat mich dann vielleicht angekotzt! Stress für nichts & wieder nichts. letztendlich stand ich dann noch sinnlos 10min. an meinem Fenster & hab auf Mutti gewartet. Aber wiederum auch nicht ganz sinnlos, da ich mein Lied, worauf ich heute eine 1 bekommen habe noch paar mal durch gesungen habe. Bio war auch nicht so der Bringer. Ich bräuchte ja eigentlich 'ne 3, aber das wird niemals eine! /:
Ich bin heut früh schon nicht sonderlich motiviert aufgestanden, da ich die Nacht zich mal aufgewacht bin & dann auch noch immer mein Lied, was ich heute in Musik gesungen hatte als Ohrwurm hatte.  GRAUENVOLL! -.-
Dazu hatte ich auch noch ein total mulmiges Bauchgefühl. War echt unangenehm. 

Ich glaube, ich hab viel zu viel geschrieben, aber das tat echt gut! :*

Sonntag, 3. April 2011

I HATE IT!

Ich könnt mich selber ohrfeigen. Ich hatte den ganzen gestrigen und auch heutigen tag zeit Schulzeug zu machen. Es ist schon gar nicht viel - nur ein paar Mathe-Übungsaufgaben & Bio lernen & nichts hab ich gemacht! Mathe nicht gemacht, auch wenn es freiwillig war & Bio auch nur kurz angeschaut. Das wird so schon keine 3 in Bio, was soll'n das da jetzt erst werden? -.-

WELCOME TO REALITY!

Ich bin gerade echt antriebslos. Eigentlich müsste ich Bio lernen & die Mathe Übungsaufgaben wollte ich eigentlich auch noch machen, aber daraus wird wahrscheinlich nichts. lernen verschieb ich auf später. Würde ja jetzt eh nichts bringen.

Hab mir gerade einen Blogeintrag zum Thema Liebe & "warten" & dem ganzen Kram von einem Junge durchgelesen. Link findet ihr dann gleich unten. Ich finde das mal richtig interessant, wie eine Junge zu so einem Thema steht. Die meisten Jungs, also wenn man das in der Realität, im schueler.cc oder auch wo anders sieht, sind doch meistens gar nicht so auf den ganzen Gefühlskram aus. Ich könnt mir vorstellen, dass viele nur auf das eine au sind. Ich glaube die Minderheit der Jungs, können ihre Gefühle richtig zeigen - damit kann ich natürlich auch vollkommen falsch liegen, aber es ist eben meine Meinung.
Ich bewundere paare, die es schaffen in unserem Alter über eine Jahr & vielleicht auch länger zusammen zu bleiben. Man sammelt zwar in "kurzen" Beziehungen Erfahrung, aber es ist doch letztendlich viel schöner für lange Zeit einen tollen Menschen an seiner Seite zu haben, oder?



Also der Link:

http://www.dulife.de/blog/?p=1243


Klasse Blog!

Samstag, 2. April 2011

Wenn man jemanden mag, versucht man alles, um ihn glücklich zu machen.

Zur fortgeschrittener Stunde noch schnell einen Gedankenschritt von mir nieder schreiben. Also . .
Und zwar hab ich mich vorhin gefragt, ob in eine Freundschaft Routine rein kommen kann. Das klingt bestimmt total bescheuert, aber es ist doch irgendwo möglich? Man sagt ja schließlich auch, dass in eine Beziehung, also in eine Liebesbeziehung Routine rein kommen kann & eine Freundschaft ist ja sozusagen auch eine Beziehung, oder etwa nicht? Eine Beziehung zwischen 2 Freunden.
Letztendlich bin ich aber zu keinem wirklichen "Ergebnis" gekommen. Na ja . .


Jetzt sitz ich hier vor meinem Rechner & geh auch gleich wieder offline. Draußen ist es noch hell & in meinem Zimmer ist es auch nicht mehr all zu warm. Irgendwie mag ich den Abend. Gerade noch den Blogeintrag von ELLi gelesen. Und während ich hier sitze & schreibe höre ich die ganze zeit die Typen von draußen, wie sie Fußball spielen.
Na ja, dann noch einen wunderschönen Abend euch <3

Liebe ist ein Spiel. Es gibt keine Garantie, ob es klappt. Doch jeder geht drauf ein, denn Liebe ist das schönste Spiel.


Ich bin heute morgen aufgewacht
und wusste nicht wofür.
Hab meine Augen aufgemacht
und nichts lag neben mir.
Ich fühl mich völlig unbelebt
und das obwohl mein Herz noch schlägt.
Wie dieses Haus bin ich kalt und leer,
weil die Hälfte fehlt.
Ich hab mir geschworen damit klar zukommen, 
so gut wie es eben geht. 
Jetzt sieh mich an ich bin nichts mehr wert, 
wie ein Herz, das nur aus Mitleid lebt.
Wie kann man nur so kalt sein. 
Geht dich das alles denn nichts mehr an. 
Du wirfst nur deinen Schatten, 
über den ich nicht springen kann.
Und ich weiss nicht, 
wonach soll ich suchen? 
Welchen Weg soll ich noch gehen? 
Warum kann ich nicht vergessen? 
Es muss doch gehn.
Sag mir, was muss noch passieren,
bis du nichts mehr für mich bist?
Ich würd dich so gerne hassen, doch die Liebe lässt mich nicht.
Die Liebe lässt mich nicht.
Ich wollt nicht mehr an dich denken. 
Glaub mir, ich hab's probiert. 
Wollt dich in Wein ertränken. 
Doch wie du siehst hat das nicht funktioniert.
Ich wollt es hier beenden,
doch Jahre löschen sich nicht einfach aus.
Man sagt die Zeit heilt alle Wunden,
doch bei mir reißt sie sie wieder auf.