Samstag, 25. Juni 2011

Hey Schicksal, gibts dich auch in unkompliziert?

Gestern bei Anna gewesen. Da sie mit ihrem noch mehr oder weniger frisch operiertem Knie nichts groß machen konnte haben wir DVD geschaut. Henauer gesagt "Groupies bleiben nicht zum Frühstück". Hach, ich liebe diesen Film. (:
Heute bei Mareen gewesen. Plinsen gemacht & sie haben echt gut geschmeckt. Eine Stunde für ungefähr 11 Plinsen gebraucht, aber das ist nun mal so. Gerade als wir fertig waren kam Tom. Hoch zu Mareen gegangen & es uns bei "Gonger 1" mit den Plinsen, Nutella &Apfelmus (aus der Pappe :D ) gemütlich gemacht. Also kommt drauf an, was man unter "gemütlich" versteht. Ich saß zwischen Tom & Mareen & musste immer schreien, wenn Mareen mal wieder Angst hatte & mich deswegen gekratzt, oder sehr doll gekniffen hat. Die beiden hatten Angst vor dem Jungen in dem Film und ich hatte Angst vor Mareen. Klasse, oder?
Zusammenfassend für die Woche kann man sagen, dass ich Mittwoch im Französisch-Unterricht "Oskar und die Dame in rosa" , Freitag "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" & heute Gonger 1 gesehen habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen