Dienstag, 12. Juli 2011

Der modische Mann trägt diesen Sommer: Seine Frau auf Händen!

Also eigentlich bin ich von Big Brother nicht so begeistert, aber ab und zu, dass heißt jeden Abend 'ne viertel Stunde schau ich das gern. Die Live-Sendungen schau ich nicht & ich verfolge das ganze Geschehen dort auch nicht von Anfang an. Aber gestern & heute hab ich das z.B. immer mittags geschaut. Die erste viertel Stunde ist es erträglich, aber dann wird es einem mit der Zeit auch ein bisschen zuviel. Die Gespräche sind, wie gesagt am Anfang noch interessant, aber letztendlich wird doch indirekt eh nur ständig gelästert, auch wenn sie eigentlich nicht lästern wollen.

Schaut ihr BB? Bzw. warum mögt ihr es nicht?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen