Dienstag, 19. Februar 2013

Film Review: Kokowääh 2

Letzte Woche Dienstag war ich zusammen mit meiner Mum in Dresden im Rundkino nachdem wir ein bisschen bummeln waren (siehe hier). Angeschaut haben wir uns den großartigen Film "Kokowääh 2".



Darum geht es:
"Zwei Jahre nachdem Henry (Til Schweiger), Katharina (Jasmin Gerat), Tristan (Samuel Finzi) und Magdalena (Emma Schweiger) eine Patchwork-Familie geworden sind, läuft alles drunter und drüber. Während Magdalena zum ersten Mal verliebt ist, beginnt Henry eine Karriere als Filmproduzent. Bei seinem ersten großen Projekt muss er sich gleich mit dem überkandidelten Jungschauspieler Matthias Schweighöfer (als er selbst) herumschlagen. Katharina hat derweil Schwierigkeiten, sich in der Rolle der Hausfrau und Mutter für Baby Louis zurechtzufinden und Kuckucksvater Tristan durchlebt seine erste Midlife-Crisis mit der jugendlichen Freundin Nora (Jytte Mehrle Böhrnsen). Als er schließlich bei Henry einzieht und auch noch ein attraktives Kindermädchen ins Spiel kommt, droht das Patchwork-Experiment zu scheitern."

Trailer:

Meine Meinung:
Und wieder ein fantastisch umgesetzter Film von Til Schweiger!
Es ist bei Filmen mit mehreren Teilen ja immer relativ schwierig den einen so gut wie den anderen zu machen bzw. noch besser, aber Til Schweiger hat es wieder einmal geschafft. Außer der eigentlichen Handlung hat mich auch die Hintergrundmusik wieder sehr angesprochen. Diese gefällt mir in Til Schweiger Filmen ja auch immer besonders gut. Auch wer sich den ersten Teil des Filmes nicht angesehen hat, findet meiner Meinung nach ganz gut in die Handlung herein (meine Mum hat den ersten Teil auch nicht gesehen & wusste nicht worum es ging).
Also schaut euch den Film auf jeden Fall noch an. Absolute Empfehlung meinerseits!

Habt ihr euch den Film auch schon angesehen?

Kommentare:

  1. ih möchte ihn unbedingt noch anschauen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ihn ja auch schon geguckt und ich stimme dir vollkommen zu - ein fantastischer Film ! Ich finde die Geschichte vom Film und die Umsetzung der Schauspieler einfach nur klasse :)

    AntwortenLöschen
  3. Den will ich mir auch noch ansehen :)))

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Film auch geschaut und finde ihn unglaublich schön *-* :-)

    AntwortenLöschen