Sonntag, 29. September 2013

Gekauftes + Getauschtes September 2013

Der erste Monat meines Beautyfastens ist mehr oder weniger gut angelaufen. Ich war sehr hinterher, ein paar reduzierte Teile der Catrice "L'Afrique, c'est chic"-LE zu ergattern. Und ich bin zum Glück auch fündig geworden. Aber ich habe das Gefühl, dass der Oktober in Sachen Drogerieprodukte kaufen besser wird. Wir werden es in einem nächsten Monatsdrogeriehaul sehen. ;-)

Bei Rossmann/dm gekauft:
  • Lippenstiftständer
  • Manhattan LE-Nagellack "01 Seasons In The Sun" (NOTD *hier*)
  • essence "Oktoberfest"-Multicolour Blush "01 Fesches Madl!" (Artikel dazu *hier*)
  • Synergen Body Butter "Fruchtsafari"
  • Catrice LE-Blush & Bronze "C01 Fresh Demand" (reduziert für 1,95€ gekauft)
  • CD Frische Deo Granatapfel
  • essence LE-Oil Control Paper (reduziert für 0,90€ gekauft)
  • ISANA Med Anti-Schuppen Shampoo
  • Rival de Loop Young LE-Nagellack "03 So Cool" (NOTD *hier*)
  • Balea Klärendes Gesichtswasser
  • Catrice LE-Lip Balm "C01 Rouge, Bien Sûr" (reduziert für 0,95€ gekauft)
  • got2b Schutzengel Hitzeschutzspray
  • Catrice LE-Nagellack "C02 Quel Bleu Turquoise" (reduziert für 0,95€ gekauft)
  • Catrice LE-Nagellack "C01 So Classy" (reduziert für 0,95€ gekauft)
  • ebelin 140 Wattepads
von Cynthia bekommen/ertauscht:
  • Fanta Lip Smacker (von Cynthia)
  • Kleancolor Nail Lacques "155 Chunky Copper"

Essen/Bonbons bei dm gekauft:

  • Schoko Kokos Reis Waffeln (seeeeeehr lecker!)
  • Das gesunde Plus Kinder-Hustenbonbons mit Waldfruchtgeschmack

Donnerstag, 26. September 2013

NOTD - Rival de Loop Young "03 So Cool"

Vor kurzem habe ich euch erst einen grünen Sandlack vorgestellt und zwar "600 Sour Apple" von Sally Hansen. Heute möchte ich euch einen nächsten vorstellen. Dieser ist aus einer Rival de Loop Young LE. Auf den Pressebildern hat mich der grüne Sandlack sofort angesprochen und als ich dann vor der Limited Edition "Addicted to Colours" stand, "musste" ich ihn mitnehmen. Es ist ein grün-silber-Misch Masch. Man könnte sagen, dass es aussieht, als hätte man einen grünen Nagellack aufgetragen und darüber eine fette Schicht silbernen Glitzer Top Coat. 7ml haben 1,65€ gekostet, was ich vollkommen in Ordnung finde. Mit dem Pinsel lässt sich der Lack, der in ein bis zwei Schichten deckt, super auftragen. Das Endergebnis gefällt mir ganz gut, aber ich finde meine roten p2 Sandlacke trotzdem immer noch schöner.
Habt ihr euch diesen Nagellack auch gekauft? Wie findet ihr die Farbe?

Samstag, 21. September 2013

Pinselsammlung

Für Mädchen, die sich schminken, sind Pinsel dafür so gut wie unerlässlich. Und da sich in letzter Zeit einige gute Pinsel bei mir angesammelt haben, möchte ich euch die jetzt mal zeigen. :)

Fangen wir mit meinen Kabukis an. Ich habe 3 Stück. Einer von Rival de Loop, der aber keinesfalls weich genug ist, um mein Lieblingskabuki zu sein. Da sieht es bei dem aus der essence "Soul Sista"-LE schon anders aus oder der aus der Catrice "Geometrix"-LE. Die sind schön weich und richtig toll zum Puder oder Rouge auftragen!
Den Sponge aus der p2 LE habe ich noch kein einziges Mal benutzt, aber man musste ihn ja damals unbedingt haben. ;-)

An Foundationbuffern besitze ich lediglich 2, aber die sind wirklich gut. Einmal einer, der eigentlich für Mineral Foundation gedacht ist, den ich aber bisher nur für Flüssigfoundation genutzt habe. Dieser ist von ecco-verde.de. Mein Zweiter ist der von ebelin, den ich zur Zeit täglich benutze. Einige mögen ihn nicht, aber ich finde ihn toll. :)

An Puderpinseln besitze ich ebenfalls nur 2. Einmal einer aus einer essence LE, der auf der anderen Seite noch einen Lidschattenpinsel hat, den ich allerdings nie benutze und zum anderen einen von ebelin der für Mineral Produkte gedacht ist und dafür ist er auch echt klasse. Mit ihm lässt sich super Mineral Puder auftragen!

Rougepinsel besitze ich 3, wobei ich den von alverde für Highlighter benutze und den von Glossybox aufgrund seiner Qualität gar nicht. Dafür ist der Blush Brush von Real Techniques, seit ich ihn besitze im täglichen Dauereinsatz. :)

Gel Eyeliner Pinsel besitze ich ebenfalls 3. Allerdings nehme ich nur den von essence (der in der Mitte), wobei ich die Form von dem von Maybelline auch sehr mag. :)

Am Meisten besitze ich auf jeden Fall Lidschattenpinsel. Den "smudge"-Pinsel benutze ich gar nicht, genauso wie ich den von ebelin (ganz unten) mittlerweile gar nicht mehr verwende, da ich meine beiden essence Pinsel (lila) einfach bevorzuge. Den "eye blending"-Pinsel benutze ich zum Lidschatten Base auftragen. Und meinen neuesten unter ihnen, den von For your Beauty mag ich leider nicht so.

Wie viele Pinsel besitzt ihr? Mehr oder weniger? :)

Montag, 16. September 2013

Tipp für blasse Häutchen wie mich - Dove Bräunende Body Lotion

In meinem Top & Flop Artikel habe ich euch bereits die Dove Sunshine Selbstbräunende Body Lotion als ein Topprodukt vorgestellt. Und wie in diesem Artikel versprochen, kommt heute noch ein Review dazu.
Für einen nicht gerade sehr billigen Preis von 3,99€ habe ich sie bei Edeka gekauft. Bei Rossmann bekommt ihr sie aber auf jeden Fall billiger, wenn sie im Angebot ist (das war sie letztens erst für glaube 2,99€). Für diesen Preis bekommt ihr 250ml, die sich wie meistens immer 12 Monate nach Anbruch halten. Zudem ist sie für alle Hauttöne geeignet und sogar die Nummer 1 in Sachen meistverkaufteste Marke bei Lotionen mit Bräunungseffekt in Deutschland.

Der Geruch ist sehr angenehm. Ich habe noch nie Selbstbräuner verwendet, aber ich würde trotzdem denken, dass es kein typischer Selbstbräunergeruch ist. Was ich außerdem noch positiv bemerken muss, ist, dass die Konsistenz super ist und sich die Lotion damit super verteilen lässt.
Da bereits nach 1-2 Anwendungen ein kleiner Unterschied zu sehen ist (zumindest war das bei mir so, ich hoffe, dass ich mir das vor Vorfreude auf etwas Bräune nicht eingebildet habe ;-) ), sollte man wirklich gut aufpassen, dass keine "Ränder" bzw. Flecken entstehen, indem man Ecken am Körper aus versehen vergisst oder die Lotion da nicht richtig gleichmäßig verstreicht. Das war bei mir der Fall, aber Übung macht ja bekanntlich den Meister. ;-)

Positiv ist neben dem tatsächlichen Bräunungseffekt auf jeden Fall, dass ich normalerweise meine Beine nicht mit Body Lotion egal welcher Marke eincremen kann, da sie nachts sonst anfangen zu jucken und ich mir dann extrem an den Beinen kratze. Das ist bei dieser Lotion aber zum Glück nicht der Fall! Warum auch immer.
Ich kann nur ein was Negatives über sie sagen bzw. ist es noch nicht einmal direkt über das Produkt. ABER .. da ich die Body Lotion natürlich nicht im Gesicht angewendet habe, war dieses je nach Lichtverhältnissen etwas heller als der Rest meines Körpers, was natürlich weniger schön ist. Den Ausgleich könnte man mit dunklerem Make Up schaffen, aber erstens besitze ich für meine eigentliche Blässe höchstens eine minimal zu dunkle Foundation und zweitens wollte ich bei extremer Wärme nicht mit Make Up im Gesicht rumlaufen, welches sowieso dann nur davon fließt. Dann lieber nur Sonnencreme.

Fazit:
Leider weiß ich nicht mehr genau, wann ich die Body Lotion gekauft habe. Sie wird bald leer, aber ich finde, dass sich die Investition auf jeden Fall gelohnt hat! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist super. Genauso wie der Fakt, dass bereits nach 1-2 Anwendungen ein Unterschied zu vorher zu erkennen ist.

Habt ihr diese Selbstbräunende Bodylotion von dove auch schon einmal verwendet? Oder vielleicht eine von einer anderen Marke? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Samstag, 14. September 2013

NOTD - Manhattan "01 Seasons In The Sun"

Ich möchte euch heute einen Nagellack aus einer Manhattan-LE vorstellen, die ihr eventuell noch in dem ein oder anderen Drogeriemarkt finden könntet. Es handelt sich um die Limited Edition "Community Colours", bei der die Farben diesmal die aktivsten Manhattan Fans mit Hilfe eines Selbstmachpäckchens mit Klarlack, Farbpigmenten, Glitzerpigmenten und Holzpaddles selbst zusammen mischen konnten. Eine wirklich großartige Idee! Von den insgesamt 20 Lacken, die diese LE beinhaltet, habe ich mir eine einzige gekauft. Mit "Seasons In The Sun" habe ich ein tolles rosa/pink erwischt, dass je nach Licht auch leicht golden changiert.
Im Fläschchen gefällt mir die Farbe sehr gut, aber auf meinen Nägeln leider nicht mehr so. Ich scheine mittlerweile einfach nur noch wirklich einfarbige Lacke auf meinen Fingernägeln zu lieben und keine, die einen Schimmer haben oder changieren.
Habt ihr euch einen Lack aus dieser LE gekauft? :)

Mittwoch, 11. September 2013

essence "Oktoberfest" Multicolour Blush

Letzte Woche Freitag habe ich zum Glück die "Oktoberfest"-LE von essence im dm entdecken können. "Zum Glück", da ich unbedingt das großartig aussehende Blush aus dieser LE haben wollte! Also schnappte ich mir sofort zwei dieser Rouges (obwohl ich eigentlich zur Zeit am Beautyfasten bin) aus dem jungfräulichen Aufsteller. Warum zwei? Damit ich eins an euch verlosen kann. Das Gewinnspiel zusammen mit ein paar anderen LE-Produkten startet demnächst, also schaut mal wieder vorbei. ;-)

Ist der Aufsteller nicht auch wieder total süß?

Für 3,29€ doch ein wirklich schönes Blush oder? "Multicolour" in der Hinsicht, dass ein knallpinkes Herz sozusagen "im Zentrum" steht, in diesem 3 kleine hellrosa Blumen sind, die von der Farbe her zum highlighten geeignet sein könnten. Umrandet wird dieses von einem rosa, dass allerdings solo nicht wirklich viel Farbe abgibt.
Ob das pink von dem Herz in der Mitte nur ein Over Spray ist? Mehr dazu weiter unten...
"Perfekt aufeinander abgestimmte Rougefarben für ein frisches Aussehen" - da hat essence Recht. Mit diesem Blush sieht man wirklich sehr schön frisch aus!
Swatches waren bei der hellrosa Farbe gar nicht so einfach, da diese eher weniger Farbe abgibt. Dafür gibt das pinke Herz sehr gut Farbe ab und gemischt sieht die Kombination auch sehr schön aus. Man sollte trotz allem darauf achten, nicht mit zu viel Vorfreude in dem Blush mit einem Pinsel zu swirlen, da man sonst wie bei den meisten LE-Blushes von essence/Catrice wie ein Clown aussieht. 
Mithilfe meines geliebten Real Techniques Blush Brush lies sich das Blush gut auf die Wangen auftragen und verblenden, obwohl es etwas krümelt beim Entnehmen aus der Verpackung. 
Leider Gottes muss ich vermuten, dass das wunderschöne kräftige pink von dem mittigen Herz nur ein Over Spray ist. Das erste Indiz dafür ist der Rand des Herzes, welcher bei mir nach nur einem Mal benutzen bereits weniger pink und mehr rosa aussieht.

Alles in allem ein sehr hübsch designtes Blush, dass bei mir oft zum Einsatz kommen wird.

Habt ihr euch dieses Blush auch gekauft?

Montag, 9. September 2013

[TAG] Essen

Ich esse für mein Leben gern (und vor allem auch sehr viel), aber bin dann doch eher der Typ "Was der Bauer nicht kennt, dass isst er nicht", sprich ich weiß, was ich gerne essen, und das esse ich dann auch immer und immer wieder und probiere eben nur ungern neue Gerichte aus. Bei einer YouTuberin aus meiner Aboliste und zwar xKarenina habe ich dann den tollen Essen-[TAG] gefunden, bei dem ich nach ihrem wieder recht amüsanten Video gleich mitmachen wollte. Ich tagge CynthiaJuliaKathy, Nadine und Kath. würde mich freuen, wenn ihr mitmachen würdet! :)
Was ist euer Lieblingsgericht? :)

1. Für welche Eissorte würdest selbst du 1 Stunde an einer Eisdiele warten? Ganz einfach: Schokolade. Generell könnte ich von Schokolade nie genug haben & deswegen ist meine Lieblingseissorte auch Schoko.
2. Mit welchem Getränk fängt die Stimmung bei dir an? Mit jedem x-beliebigen. Ich bin kein Fan von Alkohol, weswegen ich auf Geburtstagen von Freunden oder bei der Familie (da gibt es dann aber vielleicht schon mal was Kleines) auf Alkohol gut und gerne verzichten kann. Ich weiche dann immer auf Fanta oder Wasser aus. :P

3. Bei welchem Essen kannst du einfach nicht aufhören zu essen? NUDELN! Definitiv Nudeln und am Schlimmsten ist das dann noch, wenn Mutti welche macht. *-* Und dann zähle ich einfach mal noch Schokolade mit dazu. Wenn ich da mit einem noch so winzigen Stück anfange, kann ich mich nicht mehr halten!

4. Welches Obst überlebt noch nicht mal eine Stunde in deiner Obstschale? Welches Obst liebst du? Bei mir würde wohl jedes Obst tagelang überleben, da ich Schokolade bevorzuge. :P

5. Was ist dein persönliches "Must-have-Gemüse"? Ich habe jetzt nicht wirklich ein Lieblingsgemüse. Aber Tomate und Gurke befindet sich eigentlich immer in unserem Kühlschrank, wovon ich Tomaten dann auch noch bevorzugen würde.

6. Lecker Nudeln ... welche Nudelsorte besucht am meisten deinen Kochtopf? Wir wechseln immer zwischen Spaghetti, Makkaroni und Gabelspaghetti. Mir egal hauptsache Nudeln! :)

7. Romantisch essen gehen: Für welches Nationalitätenrestaurant würdest du dich entscheiden, auch wenn es nicht unbedingt romantisch sein muss? Eindeutig Italiener, wegen meinen geliebten Spaghetti Bolognese. An zweiter Stelle würde dann griechisch kommen wegen dem leckeren Gyros mit Tzatziki.

8. Wasser: Magst du es eher spritzig oder ruhig? Medium bitte :)

9. It's Coffeetime! Wofür würdest du dich am liebsten entscheiden? Schoko-Milchshake oder ein Kakao mit gaaaaanz viel Sahne :)

10. Und wenn es Teatime wär? Welche Sorte ist bei dir der absolute Renner? Früchtetee :)

11. Was macht dich beim Essen aus? Deine Essgewohnheiten? Ich esse nicht nur gern und viel, sondern auch sehr schnell. Dadurch natürlich auch automatisch mehr, da sich mein Hungergefühl noch nicht eingestellt hat, wenn der Teller leer ist. :/

12. Magst du es morgens eher süß oder doch eher herzhaft? Beides. Süß aber nur Nutella, da ich kein Honig- und Marmeladenfan bin. Herzhaft gibt es früh am Liebsten Leberwurst.


13. Wie isst du zu Abend? Was ist ein absolutes Muss? Ich esse immer vorm Fernseher. Entweder zusammen mit Mutti im Wohnzimmer während der TV läuft, oder wenn sie lange arbeitet in meinem Zimmer auf dem Bett. Ansonsten habe ich da kein "Muss".

14. Keine Lust zu kochen? Was bestellst du dir am liebsten in einer Pizzeria? Spaghetti Bolognese!
15. Was bestellst du bei McDonald's oder Burger King? Immer Mc Donald's! Und da gibt es eigentlich immer Chicken Nuggets mit Ketchup und Pommes oder ab und zu auch mal einen Mc Chicken. Ansonsten auch gerne einen Schoko-Milchshake oder ein Eis mit Schokosauce bzw. Mc Flurry. :)

16. Deine Nerven sind angespannt, wie wär's mit Schokolade, aber welche ist deine liebste? Ich esse jede Schokoladensorte, wobei ich Vollmilch bevorzuge. Und am Allerliebsten dann Milkaschokolade!

17. Süßigkeiten lieben doch einfach alle. Welche stehen bei dir ganz oben auf der Beliebtheitsliste? (Milka)schokolade, dann kommt ganz lange nichts und dann Gummibären oder Fritt (Kau-Bonbon). Schokokekse sind auch in Ordnung .. oder Schokoeis!

18. Egal wie fettig - welcher Pommessorte verfällst du auf dem ersten Blick? Pommessorte? Ich mag die von Mc Donald's mit Ketchup. :P

19. Was ist dein Lieblings- und welches dein Hass-Gewürz? Kenne mich mit Gewürzen nicht so aus und habe deswegen auch kein Lieblings- oder Hass-Gewürz.

Samstag, 7. September 2013

NOTD - Sally Hansen Sugar Coat "600 Sour Apple"

Auf der Suche nach den Sugar Coats von Sally Hansen in zahlreichen Leipziger dm's bin ich doch tatsächlich noch in meinem Stamm-dm fündig geworden. Überall war nämlich gerade die Farbe aufverkauft, die ich wollte - und zwar das hellgrün. Für 11,8ml (was für eine krumme Zahl) habe ich ganze 7,95€ hinblättern müssen. Was mich wundert, da die Sally Hansen Nagellacke doch sonst immer 8,95€ kosten oder? Auf jeden Fall habe ich von meinen ganzen Paybackpunkten 500 eingelöst und somit 5€ gespart. :-)
Nun zu den Fakten: Das Nagellackfläschchen gefällt mir wahnsinnig gut. Der Pinsel ist auch super, genauso wie der damit verbundene Auftrag des Lacks. Ich habe 2 Schichten verwendet, aber eine dickere wäre bestimmt auch ausreichend gewesen. Getrocknet ist er auch wahnsinnig schnell!
Und nun dazu wie es mir gefällt. Also .. so lala. Ich habe bereits 2 Sandlacke von p2 (NOTD zu "020 lovesome" *hier*) und muss sagen, dass ich diese insgesamt schöner finde. "Sour Apple" ist zwar an sich eine wunderschöne Farbe, aber mir gefällt dieser Sugar irgendwie nur von weitem und nicht so von nahem. Die Haltbarkeit war dafür, dass ich keinen Überlack verwenden konnte, da der sandige Effekt sonst verloren gegangen wäre, sehr gut. Nach 3 Tagen war noch keine Tip Wear zu sehen!
Alles in allem bin ich mit meinem allerersten Sally Hansen Nagellack mittelmäßig zufrieden. Was allerdings nicht an der Qualität liegt, sondern an meinem persönlichen Geschmack.
Besitzt ihr auch solche Sandlacke? :)

Donnerstag, 5. September 2013

[Blogparade] Meine Top 3 Nachkaufprodukte

Die nächste Runde von Dianas Blogparade hat gestartet und auch dieses Mal finde ich das Thema wieder sehr interessant, weswegen ich wieder mitmache. Das letzte Mal ging es ja um die Top 3 Sommerdüfte, wo ich ja *hier* mitgemacht hatte.
Ich hatte noch einige andere Produkte zur Auswahl, wie z.B. meine lavera Handcreme, habe mich letztenendes aber für die 3 Produkte auf den unteren Bildern entschieden.
Welche Produkte müsst ihr immer wieder nachkaufen? :)


An erster Stelle steht:
Ich trage immer erst eine Schicht irgendeiner anderen Mascara auf und dann diese hier in einer zweiten Schicht drüber. Sie trennt die Wimpern wirklich fabelhaft und macht eine tolle Länge! Volumen gibt sie dafür nicht so viel, aber das brauche ich aufgrund meiner von Natur aus guten Wimpern auch nicht mehr so doll.

An zweiter Stelle steht:
Nie wieder einen anderen Überlack! Da die "fast dry"-Version aus dem Sortiment geht, habe ich mir aber zum Glück noch rechtzeitig 3 Fläschchen sichern können.

An dritter Stelle steht:
Bereits im "Colors Of The Rainbow"-TAG habe ich euch diese Creme als meinen Liebling vorgestellt. Sie hat schon ein großes "Hit the pan", was ja auch total für die Creme spricht.

Dienstag, 3. September 2013

Beautyfasten 2.0

Wer von uns Bloggern kennt das nicht-mehr-hinterher-kommen-mit-Produkten-leeren-Problem nicht? Cynthia hat sich deswegen überlegt mal wieder zu fasten (ihren Artikel dazu findet ihr *hier*).
Wer meinen Blog schon länger verfolgt, weiß, dass ich bereits zur eigentlichen Fastenzeit Anfang des Jahres bereits einmal teilgenommen habe (Artikel dazu *hier*). Und ich war doch mehr oder weniger erfolgreich im Durchhalten (Artikel zur Auswertung *hier*). Da sich bei mir zur Zeit besonders Haar- und Duschprodukte ansammeln, möchte ich gerne wieder mit ihr zusammen fasten.
Gestartet haben wir am 01.09. und gehen soll das ganze bis Ende des Jahres also den 31.12.

Das heißt für mich:
  • keine dekorative Kosmetik kaufen
  • generell keine neuen Produkte kaufen
  • ABER: wenn ein Produkt leer geht, was ich immer benutze (z.B. ISANA Anti Schuppen Shampoo), darf ich dieses nachkaufen

Allerdings behalte ich es mir vor, (reduziert) Produkte aus LE's zu kaufen.

Habt ihr auch schon mal beim Beautyfasten teilgenommen? Wollt ihr mitmachen? :)

Sonntag, 1. September 2013

Meine "Hier & Jetzt" - Favoriten #2

Mein letzter Artikel dieser Art liegt schon einige Monate zurück. Genauer gesagt war dieser im März. *Hier* könnt ihr euch meine damaligen Favoriten in Sachen Trinken, Süßigkeiten, DVD und Beauty anschauen.
Nun sind aber 5 Monate vergangen und dadurch, dass ich neue Produkte gekauft & getauscht habe, sind auch einige neue Favoriten hervorgekommen.
Was mögt ihr zur Zeit besonders? :)
1 - Volvic (egal welche Sorte) / 2 - Pantene Pro-V Intensives Feuchtigkeits Soufflé / 3 - Sun Dance Mattierendes Sonnenfluid (immer als Make Up Grundlage) / 4 - Puma "Yellow"-Parfüm / 5 - Real Techniques Blush Brush / 6 - Catrice LE-Blush / 7 - Maybelline Jade Dream Pure 8-in-1 BB Cream Gegen Unreinheiten / 8 - Rival de Loop Natural Touch Concealer / 9 - Kombination der Maybelline Jade Colossal Volum' Express Mascara + Rival de Loop Magic Volume Mascara / 10 - essence LE-Gel Eyeliner / 11 - Manhattan rosa LE-Kajal (für die Wasserlinie) / 12 - Closer Zeitschrift / 13 - essence Papanga-Dupes / 14 - Astor Soft Sensation Lipcolor Butter "012 Unguilty Pleasure"