Mittwoch, 23. April 2014

[Review] Scholl Velvet Smooth Fußpflegeserie

Besonders im Sommer, wenn öfters mal die Sandalen oder Ballerinas angezogen werden, sollte man auf seine Füße achten und diese täglich abends eincremen. Auch ein Fußbad und eine Hornhautentfernung können nicht schaden. Deswegen hat Scholl eine neue professionelle Fußpflegeserie auf den Markt gebracht, die sich durch innovative Inhaltsstoffe wie grüner Kaviar, Hyaluronsäure, Vitamin A+E und Pentavitin auszeichnet.

Vor einem Monat erwartete mich nach einem stressigen Schultag zu Hause ein Paket von der DPD, was mich sehr verwunderte, da ich sonst nur Post über die Deutsche Post bekomme. Im Paket enthalten war mein Gewinn des dm Produkttests - die neue Scholl "Velvet Smooth"-Fußpflegeserie, die ihr vielleicht schon aus der TV-Werbung kennt. Nach ausführlichem Testen möchte ich euch nun heute meine Meinung zu den insgesamt 5 Produkten vorstellen.

Das die Produkte in einer hübschen großen blauen Waschtasche verpackt waren, fand ich schon einmal eine tolle Idee!

Ein Kärtchen auf dem verschiedene Anwendungsmöglichkeiten der Serie stehen, je nach dem wie viel Zeit man investieren möchte, war mit enthalten.

Aber nun zu den einzelnen Produkten:



Die Nachtcreme soll vor dem Schlafengehen auf die trockenen und sauberen Füße aufgetragen und einmassiert werden und soll dann über Nacht die Füße für 24 Stunden pflegen.
Mir persönlich gefällt diese Creme hier sehr gut. Die Konsistenz ist zwar etwas fester als alle Fußcremes, die ich bisher hatte, dafür ist dieses Exemplar hier aber auch enorm pflegend. Durch die feste weiße Konsistenz brauch sie zwar lange bis sie eingezogen ist, da ich aber sowieso Kuschelsocken drüber gezogen habe, war mir das egal. Am nächsten Morgen fühlen sich die Füße dann wunderbar weich und gepflegt an.
5/5 Daumen








Die Feuchtigkeitscreme soll 1-2 mal täglich auf die sauberen und trockenen Füße aufgetragen werden.
Diese Creme ist von der Konsistenz her das komplette Gegenteil von der Nachtcreme. Sie ist sehr flüssig und hat eine ganz leicht bläuliche Farbe. Man benötigt deswegen nur sehr wenig. Den Geruch mag ich persönlich nicht so und im ersten Moment fühlen sich meine Füße auch nicht wirklich gepflegt an. Dieses Gefühl ändert sich dann aber zunehmends. Ob die Creme in wirklich 60 Sekunden sprich einer Minute einzieht kann ich nicht exakt sagen, da ich nicht auf die Uhr geschaut habe.
Da mir dieses extreme Pflegegefühl fehlt und ich den Geruch nicht so mag, vergebe ich hier nur 3/5 Sternen.











Von dem Intensiv Serum sollen ein paar Tropfen auf die sich trocken anfühlende Fußhaut gegeben werden. Ich habe meistens 3 Tropfen pro Fuß genommen, da es sonst zu viel Produkt wäre. Das Serum hat wieder eine sehr flüssige Konsistenz, weswegen eben diese 3 Tropfen genügen. Es zieht relativ schnell ein und die Füße fühlen sich danach gepflegt an. Aber auch dieses Serum kommt meiner Meinung nach nicht an die Intensive Nachtcreme heran. Auch bei diesem Produkt gefällt mir der Duft nicht so gut, weswegen ich nur 4/5 Daumen vergebe.






Das verwöhnende Fußbad soll am Beten nach der Anwendung des Express Pedis zur Reinigung und Entspannung verwendet werden. Dazu sollen 15ml in 3-5l warmes Wasser gegeben werden und die Füße darin 15 Minuten gebadet werden.
Bei diesem Produkt gefällt mir der Duft schon besser, da dieser in einem Fußbad eine sehr entspannende und erfrischende Note hat. Die Füße fühlen sich nach der Anwendung erfrischt an und das soll ja auch Sinn der Sache sein.
Da ich nichts auszusetzen habe, vergebe ich 5/5 Daumen.











Und zu guter Letzt das wohl spannendste Teil aus dieser Serie: der Express Pedi. Dabei handelt es sich um einen elektrischen Hornhautentferner, der bereits ab der 1. Anwendung seidig weiche Füße verspricht.
Bisher habe ich nie etwas dergleichen verwendet wie z.B. einen Bimsstein, da ich im Internet immer zweigeteilte Meinungen gelesen habe: Ob er nun gut ist oder ob dadurch nur noch mehr Hornhaut entsteht. Da ich nun so etwas noch nie getestet habe, war ich sehr gespannt. Gut finde ich es auch, dass bereits Batterien und auch eine Schutzhülle für die Rolloberfläche dabei waren.
Dieser Express Pedi ist ziemlich groß, liegt aber dennoch durch den ergonomisch geformten Griff gut in der Hand. Die Handhabung ist auch kinderleicht. Einfach den silbernen Ring ein kleines Stück drehen und schon rotiert die mit Mikrogranulaten besetzte Rolloberfläche.
Die Anwendung ist sehr angenehm und die Füße werden danach wirklich babyweich. Besonders gut fühlen sich die Füße in Verbindung mit einer Fußcreme im Anschluss an.
Ich bin wirklich sehr begeistert und vergebe deswegen 5/5 Daumen.


Fazit:
Ich denke, dass man meinen Bewertungen bisher gut entnehmen kann, dass ich die Serie alles in allem doch sehr gelungen finde. Von der intensiven Nachtcreme bin ich cremetechnisch besonders angetan. Fußbad und besonders der Express Pedi konnten mich aber auch komplett überzeugen.
Ich freue mich sehr, dass ich diese Serie testen durfte. In diesem Zusammenhang habe ich mich mal ein wenig mehr mit dem Thema Fußpflege beschäftigt, was ein positiver Nebeneffekt ist.
Leider kann ich euch nur keine Preise nennen, aber ich schätze das besonders der Express Pedi sehr preisintensiv sein wird (Cynthia hat mich darauf hingewiesen, dass er wohl stolze 40€ kosten soll!). Aber was gibt Frau nicht alles für schön gepflegte Füße aus. ;-)

Mit welchen Produkten pflegt ihr eure Füße? Nutzt ihr Produkte von Scholl?

Kommentare:

  1. super spannendes spielzeug ♥ muss auch mal ein fußbad machen, hornhaut und so <3 -.-

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe diesen Expres Pedi schon so oft in der Werbung gesehen und bin schon am überlegen ob ich mir den mal kaufen sollte. Nach deinem Bericht werde ich mich wohl entlich wagen :)
    Ich versuche seit letzten Monat auch mehr auf meine Füße zu achten, der Sommer ist nicht mehr lange hin.

    Liebe Grüße, Sarah von Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Freundin hat mich gerade daraufhin gewiesen, dass der Express Pedi wohl stolze 40€ kostet. Also wenn du so viel Geld investieren möchtest. Ich hätte ja mit deutlich weniger gerechnet. :o

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. Das ist ja richtig teuer. Damit habe ich jetzt auch nicht gerechnet. So 12 Euro wären noch okay gewesen. Dann platz dieser kauf wohl :)
      Aber dein Bericht hört sich troztdem toll an.
      Mach dir einen schönen Abend meine Liebe<3

      Löschen
    3. Ich hätte auch nur mit so 10€-15€ gerechnet! Für 40€ hätte ich mir sowas auch niemals zugelegt!
      Ich danke dir! :)
      Du dir auch ♥

      Löschen
  3. Ich habe eine Repair Creme von Scholl, die ich sehr mag. Der Express Pedi ist mir einfach zu teuer...

    LG
    http://yveloves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte zuvor ein Fuß Balsam mit Papaya-Duft von Scholl :)
      Das mit dem Preis kann ich gut nachvollziehen!

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  4. Ich habe dasselbe Set bekommen und mir hat es insgesamt auch sehr gefallen :)!
    Aber mit 40 Euro hätte ich auch nicht gerechnet :0
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :)
      Ja das ist schon heftig oder? :o

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  5. Ich hab schon viel Positives über den Express Pedi gehört und gelesen, aber 40 Euro ist schon eine ziemliche Stange Geld dafür. Außerdem sind die Ersatzrollen ja auch nicht ganz günstig, ich glaub 10 Euro für 2 Stück. :-) Ich schlag vielleicht mal zu, wenn er wieder im Angebot ist.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist doch eine gute Idee :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  6. den express pedi muss ich mir wohl auch noch holen, bei all der pflegerei kommen meine armen füße einfach immer viel zu kurz:/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kenne ich! Meine Füße werden auch am wenigsten gepflegt. :P

      Löschen
  7. Hallo! :-) habe dich bei dem closet confidential Tag getaggt. Würde mich freuen, wenn du mit machst :-)
    Liebe grüße
    Www.dinebiine.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für's Taggen! Da werde ich mich demnächst mal mit beschäftigen und mit machen. :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  8. ich muss auch mal besser auf meine fußpflege achten ;)
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem kenne ich :P

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen