Freitag, 19. September 2014

[Review] L'oréal "Miss Manga"-Mascara

Bei der letzten "30% auf alle Mascaras"-Aktion bei Rossmann habe ich zugeschlagen und mir die "Miss Manga"-Mascara von L'oréal gekauft, die mich schon lange interessiert hat, mir aber immer zu teuer war. Im Zuge dieser Aktion und einem separaten "10% auf alles"-Coupon habe ich nur noch in die 6€ bezahlt.
Heute möchte ich euch nun sowohl meine Erfahrungen mit dieser Mascara als auch Tragebilder zeigen.
Habt ihr diese Mascara auch? Wie findet ihr sie?


Zu allererst ein paar grundlegende Informationen: Die Mascara enthält 8,5ml und ihr regulärer Preis beträgt knapp 10€. Wie durchweg alle Mascaras sollte man auch diese nur bis zu maximal 6 Monate nach Anbruch benutzen und anschließend entsorgen.
Das Besondere hierbei ist, dass man sich auch eine grüne, blaue oder sogar violette Version der Mascara kaufen kann. Ansonsten gibt es natürlich noch die Farbe schwarz, die ich mir gekauft habe und außerdem auch noch eine wasserfeste Version.

Das Design der Mascara finde ich sehr ansprechend. Ich mag diese Rosa-Schwarz-Kombination. Von der Form her entspricht sie den typischen L'oréal Mascaras.

Das Wichtigste an einer Wimperntusche ist aber nicht das Design, sondern das Bürstchen. Dieses ist hier sehr speziell, da es so beweglich ist, dass man es ohne Probleme biegen kann, es sich aber wieder in die Ursprungsform zurück bewegt.
Außerdem ist es kein Silikonbürstchen, sondern ein normales "Haarbürstchen". Diese werden vom Ende der Mascara, wo sich beinah keine befinden bis zum Anfang immer mehr und größer.

Versprochen werden "Mega voluminisierte Wimpern - Rundum". Bei meinen Tragebildern kann sich von euch jeder selbst ein Bild davon machen, ob das stimmt.
Ich persönlich finde das Ergebnis sehr schön. Meine Wimpern werden toll verlängert und mehr Volumen ist ebenfalls zu erkennen. Allerdings trage ich nur eine Schicht auf, da bei einer zweiten meine Wimpern verkleben würden. Wahrscheinlich würde dann dieser leichte "Manga"-Effekt zu erkennen sein, aber den möchte ich gar nicht.

Alles in allem bin ich positiv überrascht gewesen, da ich wirklich nicht gedacht hätte, dass mir die Mascara so gut gefallen wird. Allerdings finde ich sie auch sehr preisintensiv und bin mir daher nicht sicher, ob ich sie nachkaufen würde. Da probiere ich mich doch anschließend lieber noch weiter durch die Mascara-Welt durch. :)

Kommentare:

  1. Coole Mascara! Sie erinnert mich an die The Giant, aber diese bewegbar Bürste ist mir nicht geheuer :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der beweglichen Bürste merkt man eigentlich gar nichts wirklich außer eventuell beim aus der Verpackung holen. :D

      Löschen
  2. Ich benutzte momentan die Mascara von der dm Lieblinge Box August und bin mit der eigentlich auch sehr zufrieden! :)
    Schönes Ergebnis!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die von alverde? Die habe ich erst einmal verwendet und da hat sie mich nicht so umgehauen und ist dann auch noch so extrem verwischt, da sie ja nicht wasserfest ist. Aber sowas extremes hatte ich noch nie. Bin richtig erschrocken, als ich in den Spiegel geschaut hatte! O.o

      Löschen
  3. Das Bürstchen sieht meeeega verklebt aus... Ist mir viel zu viel Produkt dran, würde nur schmieren und Fliegenbeine machen bei mir. Weniger ist da mehr. Lieber noch eine weitere Schicht, als Gekletsche von Anfang an. Die Werbung zur Mascara ist eh ein Witz und ich bin ehrlich gesagt auch von deinem Ergebnis nicht so begeistert. Ich dachte erst, sie hört sich gut an, aber als ich die Bürste gesehen habe, war sie für mich direkt gestorben :D
    Ich finde dein Ergebnis zwar ganz hübsch, es haut mich aber auch nicht megamäßig um. Aber naja, Mangawimpern sind wohl eh nicht möglich :D Werbung verspricht ja immer Überntürliches^^
    Ich mag die Bürste aber einfach nicht...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich empfinde es als gar nicht so extrem verklebt. O.o
      Ja jede Wimpern sind unterschiedlich und da könnte es durchaus sein, dass das Ergebnis bei dir nicht so ideal wäre. :)
      Also ich bin mit meinem Ergebnis zufrieden und Geschmäcker sind ja auch bekanntlich verschieden. Aber danke für deine ausführliche Meinung dazu! :)
      Und mit den meist unerreichbaren Werbeversprechen hast du auf jeden Fall Recht. :D

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
    2. Ja, es ist irgendwie komisch. Ich finde das Ergebnis ei dir auch schön, aber ich kann schon sehen, dass es bei mir nix wäre :D

      Löschen
    3. Aber das mit den verschiedenen Geschmäckern bzw. Ergebnissen von Produkten ist ja nicht nur bei Mascara so :)

      Löschen
  4. Man kann ja auch nicht immer alles mögen =) Ich mag es auch klassisch, aber fruchtig is auch immer top. Colgate geht natürlich immer =)

    Die Meinungen zu dieser Mascara gehen ja immens auseinander. Die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Ich persönlich kenne sie nicht, aber werde ich mir auch erstmal nicht zulegen da ich mehr als genug Mascaras habe mit denen ich auch zufrieden bin =)
    Tolle Review auf jeden Fall. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fruchtige Zahnpasten könnt ich gar nicht :o
      Ja Colgate Total Original ist mein Favorit. :)

      Ich war einfach zu gespannt und angetan von der Optik und bei den ganzen Prozenten, habe ich sie dann eben für ca. 6€ gekauft. :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  5. Ich hätte ehrlich gesagt nicht erwartet das die Mascara wirklich gut ist, aber ich bin auch positiv überrascht :)

    AntwortenLöschen
  6. Diese Mascara wollte ich mir auch noch zulegen. Im Moment benutze ich die extreme von essence. Das Ergebnis finde ich schön bei dir :) Bei mir müsste es nur viel intensiver sein hihi. :D

    Liebste Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die I♥Extreme? Die mag ich ja gar nicht. Da ist mir das Ergebnis wortwörtlich zu "extrem".:D
      Danke :) Ja dann passt das ja mit der I♥Extreme Mascara von essence. :D

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  7. Ich mag die Mascara sehr sehr gerne :)

    AntwortenLöschen