Freitag, 17. Oktober 2014

[Rezept] Schokolade-Bananen-Mandel-Muffins

Vor einiger Zeit habe ich mir bei Thalia ein Backbuch gekauft, das sagenhafte 1000 Cupcakes-Rezepte beinhaltet. Mittlerweile habe ich schon das ein oder andere daraus nachgebacken. Und heute seht ihr ein sehr mächtiges, schokoladiges Rezept. :)

Zutaten:
1 Ei (L)
120ml Sonnenblumenöl
120ml Milch
375g Mehl
55g ungesüßtes Kakaopulver, gesiebt
3 TL Backpulver,
5 EL gehackte Mandeln
200g Zucker
110g gehackte Zartbitterschokolade
2 Bananen, in Scheiben geschnitten




Und so geht's:
Das Ei in einem Messbecher mit Öl und Milch gut verquirrlen:

Mehl, Kakao, Backpulver, Zucker, Schokolade, Bananen und gehackte Mandeln in einer Schüssel vermischen:

Die Ei-Mischung darübergießen und leicht miteinander verrühren:

Die Masse auf die Papierförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180Grad Ober-/Unterhitze 20-25 Minuten backen:

Abkühlen lassen und fertig sind die leckeren "Schokolade-Bananen-Mandel-Muffins:
(Da es mal wieder mehr Teig als nur für 12 Muffinförmchen war, habe ich den Restteig in meine 6er-Mini-Gugelhupf-Silikonform gegeben.)
Würden euch diese Muffins auch schmecken? :)

Kommentare: