Sonntag, 30. November 2014

In der Weihnachtsbäckerei - Sanella Knopfkekse

Morgen ist der 1. Dezember und somit beginnt endlich die schöne Vorweihnachtszeit und somit auch das alljährliche Plätzchen backen. Ich freue mich nun schon eine Woche darauf und gestern habe ich dann endlich meine ersten Plätzchen für dieses Jahr gebacken. Die ersten von vielen, denn ich habe noch einige andere Rezepte, die ich noch dieses Jahr ausprobieren möchte.
Begonnen habe ich gestern aber erst einmal mit etwas simplem und zwar den Sanella Knopfkeksen, die ihr vielleicht aus der TV-Werbung kennt. Das Rezept war in meinem NOOZ-Magazin der Brandnooz Back Box enthalten. Das Rezept habe ich allerdings abgewandelt und daraus einfach Formen mit meinen Ausstechformen ausgestochen.
Wie findet ihr das Rezept? Habt ihr schon Plätzchen gebacken? :)

Zutaten (für 40 Stück) :

150g Margarine (z.B. Sanella mit Butter)
100g Zucker
1 Ei (L)
300g Mehl
1 Prise Salz
Backpapier

Strohhalm





Und so geht's:
Backofen auf 180°C (Umluft: 160°C) vorheizen. Margarine & Zucker mit dem elektrischen Handrührgerät zu einem glatten Teig aufschlagen. Anschließend Ei unterschlagen:

Mehl und eine Prise Salz mischen, dazugeben und mit dem elektrischen Handrührgerät grob vermengen: Den Teig mit den Händen durchkneten und zur Kugel formen:

Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3mm dünn ausrollen. Mit einem Glas oder Ausstecher Kreise ausstechen. Dann mit einem etwas kleineren Glas oder Ausstecher einen zweiten Kreis ein-, aber nicht durchdrücken. Mit einem Strohhalm die charakteristischen Knopflöcher ausstechen:

Knopfkekse auf einem mit Backpapier belegten Backblech im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen, bis sie ganz leicht gebräunt sind. Mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zum Schluss nach Bedarf glasieren und verzieren:


Und fertig sind die leckeren "Sanella mit Butter"-Plätzchen:

Kommentare:

  1. Yummi, sehen super lecker aus! :) Du hast ja ne coole Ausstecherform, ne Teekanne, mega cool =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die habe ich zusammen mit der Cupcake- und Eiswaffelform bei Douglas bestellt. :P

      Löschen