Freitag, 2. Januar 2015

Mein Silvester 2014 - Outfit, Haare, Make Up, Nägel

Exakt eine Woche vor Heiligabend hat meine Oma Geburtstag und direkt eine Woche nach Heiligabend ist auch schon Silvester. Passend zu Letzterem zeigen euch viele YouTuber und Blogger schon Wochen im Vorhinein, wie ein gelungenes Silvesterparty-Outfit mit dazu passender Frisur, Make Up und Nägel aussehen kann. Ich möchte das aber nachtragen und euch mein tatsächliches Outfit etc. zeigen.

Vergangenes Jahr habe ich mit meinen Mädels in Amsterdam gefeiert (Artikel dazu *hier*) und dieses Jahr haben wir fast wieder alle zusammen in Dresden gefeiert. Kurz vor Mitternacht haben wir uns zur Elbbrücke aufgemacht und gegen 00:45Uhr waren wir dann auch endlich im "Arteum" in der Dresdner Neustadt angekommen. Es war zwar draußen kalt und wir hatten einige Probleme mit Verrückten und ihren Böllern, aber letztendlich war es doch trotzdem wieder schön. :)
Wie habt ihr euer Silvester dieses Mal verbracht? :)

Outfit:
Ich wollte dieses Jahr unbedingt ein goldenes mit Pailletten besetztes "Bling Bling"-Oberteil haben. Nachdem ich leider nicht online bei H&M fündig geworden bin, habe ich aber nach langer Suche eins bei Zalando gefunden, was genau meinen Vorstellungen entspricht! Es hat zwar 39,95€ gekostet, aber das war es mir wert, da ich den Rest des Outfits nicht mehr neu kaufen musste. Dazu hatte ich eine glänzende schwarze Hose an und schwarze Turnschuhe von Primark (keine Absatzschuhe, da ich erstens schon 1,76m groß bin und zweitens auf 10cm Hacken nicht laufen könnte). Meine Abiball Clutch war als Tasche dabei. Ich habe leider kein gesamtes Outfitbild, aber immerhin mein Oberteil. Der Rest ist ja auch eher unspektakulär. :)





Haare:
Auch wenn ich fast das ganze Jahr meine Haare zusammen trage, da sie mich sonst stören, habe ich sie doch zu besonderen Anlässen offen. Und auch hier zu Silvester wieder. Da durften die klassischen Locken/Wellen nicht fehlen, die sich leider viel zu schnell wieder aushängen und bei dem ekligen Niesel auch nicht schöner werden.

Make Up:
Grundiert wurde ganz typisch wieder mit einer Mischung aus dem Manhattan Easy Match Make Up & meinem geliebten Rival de Loop Natural Lift Make Up. Concealer, Lidschattenbase und an Lidschatten natürlich wieder mein damals limitierter Catrice Lidschatten "C04 Artfully Lustrous" und in der Lidfalte "107 Burnt Bark" von MaxFactor. Essence Lash Base und anschließend die essence Multi Action Mascara. Mein toller Catrice Luminizing Bronzer, MAC Mineralize Skin Finish, wasserfestes Catrice Puder und an Silvester darf es dann auch mal roter Lippenstift (Catrice "C03 Alluring Red") sein.

Nägel:
Auf der Suche nach einem passenden Nagellack habe ich mich auf Suche in meiner über 100 Stück großen Nagellacksammlung gemacht. Entschieden habe ich mich dann letztendlich für einen limitierten Lack von Catrice "C03 iROSEdescent". Er ist holografisch und passt damit optimal.

Ich hoffe, dass ihr auch alle gut ins neue Jahr gerutscht seid!

Kommentare:

  1. Ein toller Look, glitzern darf es ja zu Silvester und Weihnachten ;-) Die Haare stehen dir offen aber sehr gut.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja da darf dann mal ein bisschen mehr Bling Bling sein :)
      Dankeschön!

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  2. Der Nagellack ist wirklich schön.
    Mein Freund kommt aus Dresden und ich finde die Stadt so schön. Ab und zu fahren wir dort hin um seine Eltern zu besuchen. Bei mir war das Silvesterwetter auch ungemütlich und kalt...brrr...es kann nur besser werden :)

    Liebe Grüße,

    Himbeer-Traum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Dresden auch schön! Und ja .. hoffentlich wird es ganz bald besser. :P

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  3. Zara ist aber teuer :D
    Aber geil ist das Oberteil ja schon ♥ Man muss sich auch mal was gönnen 8)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zara? Das ist von Zalando falls du das verwechselt hast. :D
      Ganz meine Meinung ♥

      Löschen