Samstag, 28. März 2015

[TAG] What's On my Phone?

Seit mittlerweile ca. 3 Wochen habe ich mein neues Handy - das HTC One M8. Ursprünglich wollte ich mir ja zu Weihnachten das Samsung Galaxy S5 kaufen, aber dann habe ich mich doch kurzfristig aufgrund des schönen Designs des HTC Smartphones umentschieden.
Im Zuge des neuen Handys und endlich wieder genügend Speicher (das war nämlich der Hauptgrund für den Neukauf nach 2,5 Jahren) habe ich auch ein paar neue Apps für mich entdeckt, die ich euch nun heute vorstellen möchte.


Mein Sperrbildschirm hat den gleichen Hintergrund wie auch meine Startseite. Wie schon bei meinem S2 ist mein Telefon dann durch eine PIN gesperrt, da ich das Wischen oder das Muster viel zu einfach für Fremde finde.

Meine Startseite habe ich mittels Ordnern recht übersichtlich gestaltet. Darüber befindet sich die typische Uhr- und Wetteranzeige, die ich äußerst praktisch finde, da sie sich ständig selbst aktualisiert (Ort + Temperatur), was spannend zu beobachten ist, wenn man im Zug oder auf der Autobahn unterwegs ist. Außerdem hatte ich auch schon bei meinem S2 die Google Suchleiste auf der Startseite.



Der erste meiner vier Ordner namens "Soziale Netzwerke" beinhaltet mein privates Facebook, WhatsApp, das allseits beliebte Instagram (@lisaleitwolf) und den Facebook Messenger. Twitter, welches bereits vorinstalliert war, habe ich hier nicht mit eingefügt, da ich da zwar einen Account habe, aber schon ewig nicht mehr aktiv bin bzw. wenn dann nur sporadisch.

"Blog" heißt mein zweiter Ordner und dieser umfasst den Facebook Seitenmanager ("Lile say yes"), von wo aus ich sehr regelmäßig Bilder veröffentliche und das weitaus öfter als auf Instagram. Dann Line Camera, eine App, die ich bereits mit meinem S2 geliebt habe. Man hat die Möglichkeit Bilder zu machen und diese mittels zahlreicher Filter, Sticker, etc. zu bearbeiten. PicsArt ist ebenfalls eine gute Bearbeitungsapp, mkt der man aber auch Collagen machen kann. Bloglovin ist grandios um jederzeit die neuesten Blogbeiträge seiner Blogs zu lesen. Denn abends nach der Arbeit bevorzuge ich YouTube um mich berieseln zu lassen. Zu guter Letzt noch der Direktlink zu meinem Blog und zum Blogger-Dashboard.

Im dritten Ordner "Nützliches/Spiele" befindet sich Kostenkontrolle (*hier* bereits näher vorgestellt), Payback (ich bin eine Punktejäger! Habe mittlerweile auch schon wieder 7331 Punkte angesammelt), Shazam (was für eine großartige App), TV Spielfilm, H&M und Promiflash (so bin ich immer über den neuesten Gossip informiert auch ohne Zeitschriften zu lesen). Aber auch zwei Spiele (auf meinem Tablet habe ich andere und noch ein paar mehr) habe ich derzeit auf meinem Handy. Zum einen "1010!", das fast wie Tetris ist mit nur einem viel schöneren Design und dann "Crossy Road" worauf ich durch Snukieful gekommen bin.

Der vierte und letzte Ordner "Extras" ist zugleich auch der unypektakulärste Ordner. Alben, Kamery, Rechner, Uhr (denn mein Handy ist zugleich mein Wecker) und Musik verstecken sich darin.

Kommentare:

  1. Schöner Post, HTC war eine sehr gute Wahl :)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast die Kostenkontrolle nicht verlinkt ._.
    Einige Apps haben wir ja gemeinsam :) Ich mag wie dein neues Handy aufgebaut ist ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich es. Wenn ich am Tablet blogge, vergesse ich das manchmal. :P
      Ja haben wir :)

      Löschen