Mittwoch, 6. Mai 2015

Glossybox Young Beauty April 2015

Vor einer Woche erwartete mich nach der Arbeit ein Zettel von Hermes im Briefkasten, weswegen ich mich gefragt hatte, was das nur sein konnte. Ich ging zu meiner Nachbarin und stellte fest, dass es meine Glossybox Young Beauty war, die dieses Mal eben nicht mit der Deutschen Post verschickt wurde.
Auf diese Box war ich sehr gespannt, da es meine letzte ist. Mehr dazu könnt ihr aber unten im voraussichtlich allerletzten Glossybox Fazit lesen.
Die Box hat mich dieses Mal nichts gekostet, da ich meine Glossydots eingelöst habe. Der Wert der Box liegt dabei bei 17,97€.
Wie gefällt euch der Inhalt? :)

Inhalt:

Genauer:
 Erst in der drittletzten Box (Oktober 2014 Box) war eine bebe Bodylotion enthalten, weswegen ich mir hier mehr über das Duschgel gefreut hätte und noch mehr über die "Waldbeere"-Version.

 Diese Farbe gefällt mir ausgesprochen gut und ich bin mal gespannt, ob der langanhaltende Effekt auch mit nicht passendem Unter- und Überlack zu spüren ist. Aber noch besser hätte ich es gefunden, wenn wie in der Rossmann Schön Für Mich Box April der dazugehörige Unter- und Überlack dabei gewesen wäre.

Diese Seife war in der Sorte Mandarine schon mal in einer Glossybox Young Beauty und die hatte mir damals sehr gut gefallen. Mal sehen, ob ich diesen "Limette & Minze"-Duft angenehm finde, oder ob sie mich an einen Badreiniger erinnert.

 Ich hätte sowieso bald eine neue Mascara gebraucht und da kommt diese genau zum richtigen Zeitpunkt. Das Bürstchen gefällt mir schon mal gut, da es kein Gummibürstchen ist.

Zu guter Letzt ein Body Spray. Ich habe die "Kiwi"-Version, aber ich habe auch gesehen, dass es eine "Erdbeere"-Version gab. Nur leider habe ich mir vor ich glaube zwei Jahren selbst ein Fruttini in der Duftrichtung "Ginger Passionfruit" gekauft, weswegen ich kein zweites benötige.

Fazit:
Mit dieser Glossybox bin ich wirklich sehr zufrieden und das kam in den letzten Monaten nie vor. Das Motto "Ready! Fruity! Go! - Nimm mit frischer, fruchtiger Power Kurs auf den Sommer!" wurde super umgesetzt. Ich kann mit erstaunlicherweise jedem Produkt etwas anfangen, wobei ich das Kiwi Bodyspray aber doch lieber jemandem schenken wrde, der nicht schon eines zu Hause hat.
Ich war nur 2,5 Jahre Abonnent der Glossybox Young Beauty, aber da mich der Inhalt nun sehr lange Zeit nie wirklich angesprochen hat, habe ich für diese Box meine Glossydots eingelöst und mein Abo am Donnerstagabend gekündigt. Mein Interessengebiet hat sich von Beauty mehr in Richtung Food verschoben, weswegen ich künftig die Brandnooz Box abonnieren möchte. Vielleicht probiere ich aber auch mal die MyCouchBox oder die DegustaBox aus.

Kommentare:

  1. Ich mag die Mascaras von flormar sehr gerne, schade dass der Store in Köln wieder geschlossen wurde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso? Ich war ja noch nie in einem Flormar Store :)

      Löschen
  2. Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht zu deiner GLOSSYBOX Young Beauty. Wir wissen es zu schätzen, dass du dir die Zeit nimmst und über deine Erfahrungen berichtest. Schön, dass dir die Box gefallen hat :) Ich persönlich mag die Bodysprays von fruttini total gerne, weil sie so schön nach Sommer riechen. Wir hoffen, dass wir dich irgendwann wieder in unserer GLOSSY-Familie begrüßen dürfen :)
    Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem sommerlichen Duft ist mir auch aufgefallen, aber ich habe eben schon eins von Fruttini. :/
      Wir werden sehen :)

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen